24. Oktober 2013

nix los hier oder was?

doch doch, los ist hier so einiges, der ganz normale wahnsinn.
das leben hällt uns auf trab,
bringt manch unerwartetes...
da fehlen mir dann oftmals die worte.
ich brauch ruhe, zeit zum luft holen und tanken.
jetzt geht es langsam wieder in gewohnte bahnen.
die energie kommt zurück, lust auf neues und
vor allem lust auf meine werkstatt.

in den letzten wochen hab ich auch immer wieder über den blog nachgedacht.
lass ich ihn einfach ruhen, mach ich weiter?
ich wohn ja hier am arsch der welt und hier ist echt nix los.
da sind mir eure blogs sozusagen das fenster zur welt.
es gibt so viele schönes zu sehen, 
manches mal bleibt mir da der atem weg.
nein, ich mach weiter.
mag nicht nur bei euch schaun und mich freuen,
mag auch wieder was zeigen.
und auch wenn ich oft nicht zum kommentieren komme,
ich bin da und freu mich.


tja und weil ich jetzt auch ein smartphone habe,
bis jetzt habe ich immer die handys meiner töchter aufgetragen,
findet ihr mich jetzt auch bei instagram.
 



Kommentare:

  1. ...schön, wieder von dir zu lesen. Ich mach´s auch so wie du, wenn ich Lust und Muse habe dann bloge ich - wenn nicht dann halt nicht. Für noch eine Plattform fehlt mir einfach die Zeit.
    Ich schicke liebste Grüße
    zu dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andi,
    ich freu mich, dass du wieder da bist.
    Ich lese immer gern bei dir und schau mir deine tollen Werke an.
    Mach dir mit dem Bloggen aber bloß keinen Stress.
    Dein Blog soll dir ja in erster Linie Spaß machen :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie, die am anderen A... der Welt wohnt ;-)

    P.S.: Bist du modern ;-) Smartphone? Instagram? Sind für mich fast noch Fremdwörter.

    AntwortenLöschen
  3. Ich freu' mich auch, wieder von Dir zu hören!
    Ich hatte ja jetzt auch eine längere Blogpause... aber momentan macht es wieder richtig Spass... und so soll es sei!
    Zum Glück habe ich gelernt, mich mit dem Posten nicht unter Druck zu setzen, war aber gar nicht so einfach.

    Liebe Grüße.... Birte

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar! Ich freue mich auf mehr!!

    Grüeß vom Bodensee
    Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich, dass du wieder da bist. Der ganz normale Alltagswahnsinn reibt einem schon genug auf - ich verstehe wovon du sprichst. Es ist auch für mich der Grund, meinen Blog zu betreiben. Ich wohne ebenfalls dort, wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen und so hab' ich ein Fenster zur Welt. Und wenn ich mal länger nichts poste, dann nicht, weil ich nicht will, sondern mir einfach die Zeit und die Kraft dazu fehlt. Ich wünsche dir viel Kraft und das mittlerweile wertvollste aller Güter: Zeit.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich freu mich ,dass du wieder was von dir zeigst.Ich war ebenso lange nicht mehr am bloggen.Mein Laptop hatte den Geist aufgegeben und mit dem neuen muss ich noch klarkommen.Schau sehr gern bei dir rein, und freu mich auf mehr.
    Liebe Grüsse,Evelin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andi
    ich freu mich, dass Du wieder Lust auf bloggen hast. Wenn ich in Dein Blog blättere ist das immerwieder schön. Von "Arsch der Welt" merkt man nix!
    liebe Grüsse über die Hügel zu Dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen