23. Mai 2013

fuchsverliebt



ich sags euch, ich bin immer noch total aufgeregt.
immer wieder mal schleich ich mich an um zu schaun ob die füchslein
vor ihrem bau sind.
leider zeigen sie sich nicht so bei dem sauwetter,
die mögen die sonne auch lieber.
die bilder sind vom montag abend,
da wurden wir schon leise angebellt.
so süß!
am liebsten würd ich mir ja eins mopsen...
also ich bin total fuchsverliebt!
 


hat sich da ein kleiner bär eingeschlichen?



alle bilder sind dieses mal von meiner tochter.

Kommentare:

  1. Liebe Andi,
    ich würde auch immer wieder rausschleichen ...
    Die sind wirklich so süß!
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Über diese Aufnahmen habe ich mich sehr gefreut und gleich ein Foto auf meine Pinterest - Wand "Füchse" gepinnt. Toll, dass du das beobachten kannst. Hier in der Stadt sieht man ja nur vereinzelt Füchse in Parks & auf Friedhöfen...Sie gehören auf jeden Fall zu meinen Stick-Lieblingsmotiven.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. oh gott!
    darf ich kommen, einen finden, gesund pflegen und behalten?
    is ja völlig unerheblich, ob er krank ist)

    das ist wirklich ein geschenk, das die kleinen euch da machen.
    wir finden auf unseren spaziergängen "nur" rehe und hasen.

    ganz liebste grüße!
    wann passts denn bei dir? und - sollen wir zu dir oder zu mir? ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich zu niedlich!!! Bei uns vor der Türe sind süße Schafe....ob die sich wohl verstehen würden?
    Trinkt mal einen Kaffee für mich mit ihr zwei tollen Frauen!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann zu gut verstehen, dass Du gerne eines mopsen würdest... mir ginge es genauso. So niedlich.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Ohweia, ich möcht einen haben. Jetzt sofort. Man sind die süß! Was für ein Glück, sie so nah zu sehen und zu beobachten.

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen