25. Mai 2013





dieses tortenprachtstück
hat meine große für mich gebacken.
eine muttertagsüberraschungstorte sozusagen.
die rosen sind nicht gekauft, nein,
jede einzelne hat meine tochter selbst gemacht!

also von mir hat sie das nicht gelernt, auf dem gebiet bin ich völlig unbrauchbar.

schön, wenn das tochterkind das kann und man 
immer mal wieder in den genuss kommt...

 ...natürlich hat sie oberlecker geschmeckt!


allen die heute fussball schaun
wünsch ich ein megagutes spiel!

ja, ich gebe es zu, ich bin ein fussballfan...

Kommentare:

  1. Hallo,

    mmmmm lecker, kompliment an deine Tochter die würde ich auch gern probieren.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Die Torte ist wirklich gelungen. Sie sieht total perfekt und schön aus.
    Ich schaue auch Fußball, kann man ja fast schon nicht anders.

    Ich wünsch Dir auch viel Spaß
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    das ist ja ein Kunstwerk, das fast zu schade ist zum Verputzen.
    Deine Tochter ist eine Künstlerin, lernt sie das oder ist es ihre Freizeitleidenschaft?
    Viele Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Ganz die Mama. Herzlichen Glückwunsch :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja echt eine super schöne Torte, da hat sich deine Tochter aber viel Mühe gemacht. Die Rosen sind klasse geworden. Da hast du dich gefreut nehme ich an.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. WAHNSINNIG schön ist deine Muttertagstorte....da hat sich deine Tochter ja mächtig ins Zeug gelegt !!! Kompliment !!!
    Meine " Große" entdeckt langsam auch ihre Lust am Backen *freu*
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  7. wow. das nenne ich mal ein beeindruckendes tortendekor. da war die mama aber bestimmt stolz, von der tochter sowas tolles zu bekommen :)
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja unglaublich toll! Wie kriege ich meinen Sohn dazu, mir auch sowas zu backen? ;-)

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen