17. Oktober 2012





schon seit einer woche gehört sie mir,
die schöne teekanne im mäntelchen.
ganz wunderbar passt sie auf unseren alten holztisch.

in unser haus kam sie mit sophia.
sophia hat das wollmäntelchen für die kanne gefilzt.
ich finde ihre filzarbeiten ganz wunderbar.
in jedem von ihr gefilzten teil steckt soviel
liebe und sorgfalt,
zeit und führsorge.
so könnt ihr euch sicherlich denken, wie sehr ich mich freue.

 
 es ist doch schön, wenn man sich dann auch im echten leben
begegnet.
ich freu mich auf ein baldiges wiedersehen!


Kommentare:

  1. ...oh, was ist das für ein herrliches Unikat, da würde ich gerne mal mit dir ein Tässchen trinken!
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hast recht, eine persönliche Begegnung zeigt den Gegenstand auch gleich in einem anderen persönlicheren Licht. Und die Idee mit dem Mäntelchen ist auch gelungen:-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schnuckelig.... die Idee mit den aufgenähten Steinen ist total klasse!

    Liebe Grüße...

    Birte

    AntwortenLöschen
  4. Da dachte ich mir doch grade, die hab ich schon woanders gesehen... bei Sophia, klar. :-)
    Wunderschön ist sie udn steht dem alten Holztisch ganz wunderbar.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Einfach wunderschön - echt ART ...

    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andi,
    wunderschön, Sophias Dinge sind einfach traumschön und strahlen, genau wie Deine, einfach Liebe aus!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  7. Ach sieht das schön aus, die Farben mag ich auch ganz gerne.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön,.. Holztisch, Wolle und Steine, zusammen eine
    tolle Kombination.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen