30. Januar 2011

klitzekleiner teppich

meine häckelei ist ein kleiner teppich geworden.
 gedacht fürs badezimmer,
 aber...

 

vielleicht doch als hundedecke?
 für den burschen wohl etwas zu klein...


macht nix...

  
auch wenn er so klein ist,
ich finde, schön ist er.
 die wolle hat nicht für mehr gereicht und vorgestellt hab ich es mir eigentlich anders.
 ich wollte den rand eigentlich mit stoff umnähen und noch irgendwie aufhübschen.
 jetzt gefällt er mir so schlicht doch am besten.
 mal schaun, wo er seinen platz findet.

bei uns scheint ganz wunderbar die sonne.
 habt noch einen schönen sonntag!
 ♥


Kommentare:

  1. Superschön und schlicht. Mag ich!
    Aber verrate mir eins: ich habe einen schwarzen Hund. Labradormix. Der haart wie ein Hund eben so haart, mal mehr mal weniger aber alles auf dem er sich bettet kann ich nach 6 Wochen wegschmeissen. Hast du einen Tipp? Worauf machen es sich Deine gemütlich????

    Liebe Grüsse...Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sieht doch sooo schlicht am schönsten aus! ... und üüüberhaupt, mit der Fellnase ist er doch aufgehübschte genug!

    Unsere Fellnase Niklas, hat kommende Woche 2 Tage Lehrgang in Herzogau.

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja der teppich sieht wirklich schön aus und ich würde da auch nichts dran machen und da Du jetzt so schön drin bist kannste ja noch nen größeren Häkeln :o) Da würde sich bestimmt jemand freuen. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. It´s very nice work and beatiful dog :o))
    Jarka

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der Teppich sieht sehr schön aus und macht bestimmt herrlich warme Füße.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  6. ...na ja eigentlich hat das schöne Stück schon seine Bestimmung gefunden, und du usst noch etwas anarbeiten ;O)
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. ich würde den hunden den teppich ja gönnen, aaaber
    dann wäre er in nullkommanix kaputt. der bursche zieht nämlich gerne decken durch die gegend und macht wilde reiß-spiele, nene nicht mit meinem teppich.

    @bianca: jeder hund hat sein bettchen, die sind halt haarig. im wohnzimmer sind 2 alte decken, auch total haarig, die werden vom burschen bearbeitet. bei uns ist alles haarig. zum glück bin ich keine putzfee, sonst müsste ich wohl 3x täglich saugen. es nervt mich mal mehr mal weniger... es sind berge von haaren die tälich ihren weg in den müll finden...

    AntwortenLöschen
  8. Gehäkelt un dfür gut befunden sagt uns dieses Bild wohl recht deutlich!!!
    Übrigens habt ihr wohl den gleichen Holzboden wie wir...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Ich schätze mal, Du hast keine Chance mehr, den schönen Teppich irgendwo hinzulegen, wo sich Dein Vierbeiner nicht wieder niederlassen würde!
    Soooo süß!!!!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  10. ALSO, solltest Du in Not geraten und doch nicht wissen, wohin damit - ich gebe diesem schönen Stück GERNE Asyl - ich finde solche schichten Teile KLASSE.
    Herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  11. Wow, der kleine Teppich gefällt auch mir - und recht hast du, dass du ihn so lässt. Alles andere wär zuviel.
    Abef von wegen DEIN Teppich - das war wohl mal, gell! Da hat sich doch ein kluges Bürschen das hübsche Teil schon geschnappt. So herrlich die Fotos!
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  12. moi, wie dein hundi lieb am teppich liegt, voll lieb !!!
    hugs mina

    AntwortenLöschen