1. Dezember 2010

mein wichtelgeschenk


weil mittwochs mein kiga-arbeitstag ist und ich da morgens wenig zeit habe,
 habe ich mein päckchen schon kurz nach mitternacht aufgemacht.
ganz aufgeregt war ich...
 ganz wunderbare schätze waren im päckchen.
 liebe bärbel, diese stickerei liebe ich sehr,
 da hast du genau meinen geschmack getroffen!
 auf die bratapfelmarmelade freue ich mich schon sehr
 und die lecker plätzchen in der schönen dose werde ich jetzt dann mit einer tasse schokolade genießen.
 darauf freue ich mich schon!


ich habe mich sehr gefreut und nach dem auspacken hab ich mich
 glückseelig
 ins bett gekuschelt.

 liebe bärbel, ein dickes dankeschön an dich,
 du hast mir eine große freude bereitet.

aus dem leeren päckchen wurde ein gemütliches katzenbettchen...


Kommentare:

  1. Liebe Andi, hab auf deinen letzten Post noch kommentiert :-)
    Das Wichtelgeschenk, das du Andrella geschickt hast, ist ja der Hammer!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das sind aber TOLLE SACHEN!

    Als ich die Stickerei gesehen habe, habe ich auch gleich an Bärbel gedacht!!!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Wow!!! Das sind ja traumhafte Sachen, die Du da bekommen hast! Da bist Du wirklich zu beneiden!!
    Und offensichtlich, warst Du nicht die Einzige in Eurem Haushalt, die sich über das Päckchen gefreut hat:)))
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andi, da hast ja wirklich ein Päckchen mit wunderschönem Inhalt bekommen, da würd ich mich auch freuen. Übrigens find ich Deine Kerzle im Einmachglas sooooo scheee, eine tolle Idee und ein genialer Ersatz für Adventskranz & Co. Wünsch Dir einen kuschligen Abend.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andi, das ist ja ein traumhaftes Wichtelgeschenk.
    Die Weihnachtspoststickerei ist sooo !
    Da hätte ich mich auch ganz doll drüber gefreut.
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  6. hihi sooooo schön wollte ich natürlich schreiben...

    AntwortenLöschen