28. Oktober 2010

wunschtasche

ich durfte eine tasche nähen, deren vorbild ein kleiner beutel ist.
 der beutel liegt in meinem leinenglück-lädchen
 die tasche ist schon unterwegs in die neue heimat.
 ich hoffe die tasche gefällt...




sonst gibt es hier nicht viel neues.
 der kleine hundefreund braucht grad ganz viel zeit...
 ich komme viel an die frische luft, was ja nicht schaden kann.
 ich muss meinen alltag etwas umstellen, denn 2x am tag längere bis lange spaziergänge
 brauchen einfach viel zeit.
 das fällt mir als chaotin nicht so leicht und ich merke, ich muss da an mir arbeiten.
denn alles unter einen hut zu bringen ist nicht so leicht und frau hat ja auch ansprüche,
 vorstellungen und perfekt soll es ja auch noch sein...


 ich möchte mich auch noch für eure lieben kommentare bedanken.
 jeder einzelne freut mich sehr...

 ♥♥♥

 wie teilt ihr daheim arbeitenden mädels denn euren tag ein?
 vielleicht hat ja die eine oder andere einen tipp für mich...
würde mich über anregungen freuen!

Kommentare:

  1. Die Tasche ist suuuuper! Ganz toll geworden!
    Seit zwei Monaten arbeite ich nicht mehr und bin "nur" zu Hause am werkeln:))
    Aber soll ich Dir was sagen: Als ich noch jeden morgen außer Haus war und ab mittag wieder zu Hause war, war der Tag deutlich besser durchorganisiert als jetzt. Durch die fehlende Zeit am vormiitag MUSSTE einfach alles andere funktionieren. Und jetzt... jetzt ertappe ich mich immer wieder, das der Vormittag ruckizucki um ist und geschafft habe ich eigentlich gar nix:(
    Wird Zeit, daß ich wieder arbeiten gehe:)))
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andi,
    die Tasche ist wunderschön... ich habe das Gefühl, Deine Stickereien werden immer noch aufwendiger und detailierter... toll!!

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andi, also wenn die Tasche nicht gefällt, dann weiß ich auch nicht! Die ist echt soooo scheee geworden und Deine Stickereien sind wieder ein Traum (nicht nur auf der Tasche, auch in die Wärmflaschen hab ich mich gleich verliebt!). Oh das Thema Zeitmanagement...war ja über meinen tollen Start so glücklich und muß jetzt mit Entsetzen feststellen, dass ständig nicht planbare Zeitfresser dazukommen....tja, aber irgendwie kriegt man´s doch immer wieder gebacken (bleibt halt das Kommentieren auf der Strecke). Euer kleine Vierbeiner ist bestimmt schon mächtig gewachsen, kann mir vorstellen, dass der Dich auf Trapp hält.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andi,
    die Tasche ist super geworden!
    Die gefällt der neuen Besitzerin sicherlich.
    Mir würde sie auch gefallen ;-)

    Ich bekomm das mit dem Zeitmanagement auch noch nicht so hin, wie ich mir das wünsche.
    Wie du schon sagst: Es sollte perfekt sein, aber ... Na ja, so ein bisschen Chaos ist doch irgendwie auch ganz arg sympathisch :-).
    Ich kann dir da keinen Tipp geben. Da müsstest schon eher du mir einen Tipp geben, wie du das mit vier Kindern, Tieren, Job, Haus und Garten hinbekommst und dann noch solche tollen Stickarbeiten hinbringst.
    Liebe Grüße
    Melanie

    P.S.: Ich hab mit Silke schon überlegt, wei das klappen könnte, dass du zur Mühlenweihnacht kommst. Der Zug fährt bis Günzburg oder Ulm?

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich find sie toll, die Tasche! Und wieder mal schau ich tief seufzend auf die tollen Stickereien... nachdem ich ähnliches mal selber versucht habe, weiß ich Deine akkuraten Arbeiten noch mehr zu schätzen!!!

    Ja, so ein Wauzi nimmt Zeit in Anspruch und irgendwie muss man sich neu und anders organisieren, wenn man so einem Fellmonster ein Zuhause gibt. Er sie geben es ja 100fach zurück - und ohne sie würden wir uns doch nie die Zeit für tägliche Auszeiten an der frischen Luft nehmen! ;-)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, edel und fein.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andy
    Die Tasche ist ein Traum! Ich liebe deine Stickereien!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da komme ich zufällig bei dir vorbei..und was finde ich?! Leinenträume!! Oh, was sind deine Sachen zauberhaft!

    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  9. hallo meine liebe!!

    ich habe den grünen polster gesehen, da ich aber eine graue couch bekomme, wäre mir natürlich ein kissen mit schwarzen blumen recht (oder grau - ich kann das nicht erkennen bei andrella`s kissen?!) und auch, wenn möglich, nicht mit blaukariertem hintergrund. also falls das wirklich machbar wäre, und du nach österreich verschicken würdest, wär das wirklich der oberhammer!!!! :-))

    Nora

    AntwortenLöschen