5. Juli 2010

parfum naturel
diese feinen parfumfläschchen hab ich schon vor wochen auf dem flohmarkt gekauft.
ich finde sie sooo 
wunderhübsch, romantisch und bezaubernd...






mich erinnern diese fläschchen an ein 
 minikleines, altmodisches parfumlädchen in lissabon.
 es gab unzählige fläschchen mit den unterschiedlichsten düften. 
eine runzelig kleine, feine dame versicherte mir, dass alles ganz natürlich wäre.
parfum naturel eben.
 an einigen fläschchen durfte ich schnuppern und nach meinem empfinden war es nicht ganz so naturel.
 aber es war ein schönes erlebnis...
leider hab ich damals kein foto gemacht, schade.

ich wünsch euch eine schöne woche!

Kommentare:

  1. Liebe Andi,
    hab Deine Nachricht erhalten und dir auch "SCHON" geantwortet :-)
    Duften denn Deine Fläschchen auch noch? Sie sehen auf jeden Fall sehr hübsch aus. Was machst Du nun mit den Fläschchen?
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  2. Die sind wirklich wunderschön die Fläschchen. Sie erinnern mich ein wenig an den Frisiertisch meiner Großmutter. Sie hatte dort auch solche Fläschchen stehen mit denen ich als Kind immer "Grand Dame" gespielt habe. ;-)
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Andi...
    ja die sind wirklich total süss und die vollen Hingucker... ich wünsche Dir viel Freude damit... ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andi,
    Gratuliere!da hast du ja echte Schätze gefunden! Toll, dass die Etiketten noch vollständig erhalten sind. Viel Spaß beim Dekorieren - das kriegen wir doch mal zu sehen, oder? Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Andi, ja da hast du einen reizenden Schapp gemacht!! Ja in den Sommermonaten haben wir es schon fast streng in Sachen Jagd, gell!
    Wünsche dr eine dynamische Woche...
    Muss an die Euter..... zur Zeit geizen die Mädels ein bisschen, aber da es sowieso zu heiss ist zum Kâsen, spielt das keine Rolle!
    bbbb

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön und sehr dekorativ sehen die Parfümfläschchen aus. Ich habe auch welche in meiner Sammlung, aber bei weitem nicht so schöne!
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andi,
    bin gerade von rebelledejour zu dir gekommen. Diese Fläschchen sehen wirklich wunderschön aus. Damals hatten sie noch geschliffene Stöpsel! Aber schau doch mal in diesen Post von mir:
    http://meinequiltsundich.blogspot.com/2009/08/heute-greife-ich-wieder-einmal-in-mein.html
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  8. Einen wunderschönen Schatz hast Du da gefunden,ach genau solche Fläschchen möchte ich auch für meinen nächsten Post.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebe Andi, wieder mal etwas für mein Auge. Ganz super niedlich sind die Fläschchen, die hätte ich auch gerne. GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andi,

    die Flaschen sind ja schöööööön. Jim wird in 2 Wochen 2 Jahre alt. Ich wollte nie einen Schäferhund. Unser erster Hund war ein Mischling und danach wollte mein Mann unbedingt einen Schäferhund. Ich hab mich überreden lassen und bin heute sehr happy drüber. Schäferhunde sind sowas von intelligent. da mußt du schon aufpassen, was du redest, wenn er daneben sitzt. Und unser Jim ist ein totaler Familienhund, wahnsinnig anhänglich und verschmust. Er folgt mir auf Schritt und Tritt und will immer mit egal wohin es geht. ich trag mich mal als Leser ein.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn, sind die schöööön !
    Da hast Du aber RIESEN Glück gehabt ! ;-)

    Viele liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen